Posts tagged “iphone”.

Das dritte Fotobuch zur Serie: Eye on detail

Fotobuch: Eye on detail von uli Schuster

eye on detail ist eine fortlaufende Serie von Fotos die ich ausschliesslich mit meinem iphone fotografiere. Hierzu nutze ich die App instagram. Der Titel ist Programm. Mein Fokus liegt auf den Details von Bauwerken, deren Innenarchitektur, sowie Ausschnitten aus dem urbanen Stadtraum. Die Auswahl der Motive, sowie die Sprache von Formen und Licht machen die Fotos zu eigenständigen Bildern und sind zugleich Referenzen an Baustile und Epochen. Im dritten Buch sind Fotos aus den Städten: Berlin, Bielefeld, Hamburg, St. Petersburg, Barcelona, Paris, London und Venedig zu finden und bilden zusammen ein Set aus 24 Fotos.

architecture – eye on detail 3
von Uli Schuster
24 Fotos im klassischen quadratischen Format

Das gedruckte Buch:
Bedrucktes Hardcover, 24 Seiten
Format: Quadratisch 19,4 x 19,4 cm (7,6 x 7,6 inch)

Lenné Dreieck: Eine Zeitreise in das Jahr 1988

Im Rahmen des Festivals B_Tour Berlin habe ich im Sommer 2014 das Projekt Das magische Dreieck präsentiert. Eine Führung durch den Stadtraum das als loacation based game gespielt und erlebt wird.

Der Spieler begibt sich in Berlin am Lenné Dreieck auf eine Zeitreise in das Jahr 1988. Mit Hilfe eines iphones und der Software arisgames werden die Geschehnisse am alten Grenzverlauf sichtbar.

Eine Dokumentation zu dem Projekt ist nun online: Das magische Dreieck

location based game - played in Berlin
(Foto: An-Chi Cheng)

4 years of instagram

Am 26. November 2010 habe ich mich ein erstes Foto auf instagram veröffentlicht. Nach einer kurzen Testphase habe ich mich dann für ein klares Konzept entschieden. Unter dem Titel ‘architecture – eye on detail’ entstand bis heute eine umfangreiche Sammlung mit über 900 Fotos. Minimalistisch und Schwarz/Weiss. Weiter geht’s… @bazillus

instagram - user: bazillus

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.