Latest posts.

Ein neues ABC

In einer Kooperation vom Buchstabenmuseum und dem Bauhaus-Archiv wurde im Rahmen einer Instagram Challenge ein neues Alphabet gesucht. Jeder kennt den Moment im Alltag, in dem man einen Buchstaben entdeckt, versteckt in Details von Architektur, Essen und Gebrauchsgegenständen. Oft existiert diese Entdeckung nur für einen kleinen Augenblick, manchmal teilt man das Fundstück, doch in diesem Fall wird daraus sogar ein neuer Schriftsatz. Ein/e TypografIn wird die 26 prämierten Buchstaben als Font gestalten. Dieser wird dann kostenlos als Download bereitstehen.

Die Gewinner des Wettbewerbes stehen fest und können in diesen instagram Beiträgen vom Bauhaus-Archiv angeschaut werden: A-H I-P Q-W X-Z

Zu meiner Freude konnte ich auch einen Buchstaben für das neue ABC beitragen. Das O habe ich im Jahr 2013 in Düsseldorf gefunden und ist Teil meiner Serie ‘Eye on detail‘.

My new NFT – Non-Fungible Token

As the NFT hype is mainly characterised by colorful gif animations, i like to focus on work which is based on text and black and white. I have chosen the platform hicetnunc (Here and Now), which open source, eco friendly (CleanNFT) and uses the crypto currency Tezos.

Two new works I have published (minted): Universal Declaration of Human Rights – Article 1. The foundation of our coexistence. Everyone should know the article by heart. But do you?

One Like – may the real currency of today? Is a like just +1 on a counter or an own abstract image? Here written in Braille.

Neon – Lights

Traces of the city. The beauty of the night. A collection of 38 lights and neon lights from Berlin, Helsinki, Barcelona and San Francisco are here in the gallery on show. Trauma I have found in Barcelona. May a good reference to the ongoing Corona pandemic as well as to the case of Pablo Hasél

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.