Ein neues ABC

In einer Kooperation vom Buchstabenmuseum und dem Bauhaus-Archiv wurde im Rahmen einer Instagram Challenge ein neues Alphabet gesucht. Jeder kennt den Moment im Alltag, in dem man einen Buchstaben entdeckt, versteckt in Details von Architektur, Essen und Gebrauchsgegenständen. Oft existiert diese Entdeckung nur für einen kleinen Augenblick, manchmal teilt man das Fundstück, doch in diesem Fall wird daraus sogar ein neuer Schriftsatz. Ein/e TypografIn wird die 26 prämierten Buchstaben als Font gestalten. Dieser wird dann kostenlos als Download bereitstehen.

Die Gewinner des Wettbewerbes stehen fest und können in diesen instagram Beiträgen vom Bauhaus-Archiv angeschaut werden: A-H I-P Q-W X-Z

Zu meiner Freude konnte ich auch einen Buchstaben für das neue ABC beitragen. Das O habe ich im Jahr 2013 in Düsseldorf gefunden und ist Teil meiner Serie ‘Eye on detail‘.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.